Panikraum

Home / Produkte / Panikraum


Ein Panikraum ist eine Zufluchtsstelle in Ihrem Objekt, in welcher Sie die Möglichkeit haben Hilfeleistende Stellen zu informieren und bis zum Eintreffen dieser sich vor den Eindringlingen in Sicherheit befinden.
Einen Panikraum dürften die meisten Menschen wohl nur aus dem Kino kennen. Erst seit rund zehn Jahren, also seit der Ausstrahlung des Kinofilms, werden in Deutschland Panikräume – aufgrund ihrer amerikanischen Herkunft auch als "Panic Room" oder "Safe Room" bezeichnet sowie in nennenswertem Umfang installiert. Diese Räume befinden sich im Inneren eines Gebäudes und bieten den Bewohnern Schutz, wenn Einbrecher im Haus sind.



Der Panikraum: "Schutzraum" im eigenen Zuhause oder im Unternehmen.


In Deutschland gewinnt der Panikraum immer mehr an Bedeutung

Es ist zu beobachten das zwar nicht die Anzahl der Einbrüche rasant ansteigt, jedoch ist die Gewaltbereitschaft der Täter deutlich angestiegen und es werden leider immer häufiger Bewohner in erheblichen Maße auch körperlich drangsaliert, mit teilweise sehr unangenehmen Folgen. Um diesen Entwicklungen zu begegnen werden immer häufiger Rückzugsräume (sogenannte Panikräume) errichtet. Diese sind sowohl in Neubauten, als auch in bestehenden Immobilien integrierbar.

Ziel des Panikraums

Der Panikraum verfügt über einen sehr hohen mechanischen Schutz. Diese starke Schutzeinrichtung gewährt den Interventionskräften (Polizei, Sicherheitsdienst) die notwendige Anfahrtszeit zum Objekt und die unbeschadete Befreiung der Bewohner aus der Notsituation. Je nach lokaler Lage des Objektes, ist es notwendig die Schutzklasse der mechanischen Sicherung unterschiedlich stark auszubilden.


So ist ein Panikraum ausgestattet

Der Panikraum ist ein Bestandteil des gesamten Sicherheitskonzepts und ergänzt übrige Sicherheits-vorkehrungen. In ihm sollen die Hausbewohner Schutz finden, wenn sich Einbrecher, Entführer oder andere Eindringlinge Zugang ins Haus verschafft haben.
Ein Panikraum ist meist selbst bestimmt durch Funktionalität, somit prägt die Sicherheitstechnik das Bild. Manch ein Panikraum misst gerade einmal einige Quadratmeter und beinhaltet eine Sitzfläche und Kommunikations-mittel. In der Regel dauert der Aufenthalt im Panikraum nur einige Minuten.
In den höheren Sicherheitsklassen, werden Panikräume auch mit entsprechenden Technik ausgestattet die gegen Explosion-, Gas-, Biowaffenangriffe etc. ausgerüstet sind.

Tresor und Panikraum in einem

Es gibt zudem Möglichkeiten, die Funktionen eines Tresors mit denen eines Panikraums zu verbinden. So kann man seine Wertsachen sicher verschließen, aber sich im Gefahrenfall eben auch in den Tresorraum zurückziehen, ihn von innen verschließen und ihn somit als Panikraum nutzen.

„Sie wünschen mehr Informationen zu den SecTeX Panikraum Lösungen? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.“


zuhören             verstehen

planen             umsetzen